Wanderungen für RollifahrerVor der TourTouren für Handbiker

Für alle

Es gibt Dinge, die müssen über mehrere Jahre reifen, bevor sie Früchte tragen. Diese Internetpräsentation gehört dazu. Ihr Vorgänger - bekannt unter dem Namen "Bike-o-Matic" - hat bereits einen Beitrag dazu geleistet, daß mittlerweile unsere Region auch für Gäste mit Handicap kein weißer Fleck mehr auf der Landkarte ist. Nun werde ich diese Seiten regelmäßig aktualisieren und erweitern.

Daneben gibt es noch viel zu tun, um Institutionen und Verbände sowie jeden einzelnen Bewohner für das Miteinander und die Integration von Menschen mit Handicap in den ganz normalen Alltag zu sensibilisieren. Auch unter diesem Blickwinkel sehe ich mein Engagement für die Gesellschaft.

Mittlerweile gibt es neben meiner Mitarbeit als Freiwilliger des NationalparkZentrums in Bad Schandau eine Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband "Sächsische Schweiz" e.V., der Nationalparkverwaltung des Nationalparks "Sächsische Schweiz" sowie zahlreichen privaten Anbietern aus dem Tourismusgewerbe. Hier möchte ich besonders als eine Art Katalysator wirken, um die Interaktion zwischen den Beteiligten zu intensivieren.

Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Seit Anfang 2009 bin ich zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für die Nationalparkregion. Als Nationalparkführer möchte ich besonders für Menschen mit Handicap, die das Elbsandsteingebirge besuchen wollen, ein erster Ansprechpartner sein.

Neben der Möglichkeit für Gäste, sich bei mir zu informieren, biete ich natürlich auch geführte Wanderungen und Radtouren an. Entdecken Sie gemeinsam mit mir die Faszination und Schönheit dieses kleinen Mittelgebirges an der deutsch-tschechischen Grenze!

Für mich

Ich bin viel unterwegs. Mir macht es Spaß, Land und Leute kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen oder einfach auch nur, mit Freunden etwas gemeinsam zu erleben.

Von den wichtigsten Ereignissen werde auf diesen Seiten unter Alles was war schreiben. Zu meinen Reiseberichten gibt es dann auch einige Bilder, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Vielleicht kann ich Ihnen damit sogar die eine oder andere Anregung geben?

»Das meiste Neuland befindet sich in den Köpfen der Menschen.«

Anton Gnann

Ankündigungen

Wanderung zum 10. Berggottestdienst
Kategorie: Rolliwanderung, Handbiketour
Termin: So.., 5. Mai. 2013

Vor dem diesjährigen Berggottesdienst in der Kuhstallhöhle des Neuen ...
>> [weiterlesen]

Durch die Böhmische Schweiz
Kategorie: Handbiketour
Termin: Sa.., 22. Okt.. 2011

Das Gebiet zwischen Herrnskretschen (Hřensko) und Dittersbach ...
>> [weiterlesen]

Herbstliche Fluren
Kategorie: Rolliwanderung
Termin: Sa.., 1. Okt.. 2011

Im Gebiet südlich der Elbe befinden sich die meisten Tafelberge ...
>> [weiterlesen]

Kühle Schluchten, sonnige Wiesen
Kategorie: Rolliwanderung
Termin: Sa.., 9. Juli. 2011

Der Vordere Große Zschand ist eine der eindruckvollsten Schluchten im ...
>> [weiterlesen]