Wanderungen für RollifahrerVor der TourTouren für Handbiker

H19: Von Schmilka zu Reitsteig- und Goldsteinaussicht

Wegverlauf

Schmilka - Zwieselhütte - Winterbergstraße - Kipphornausssicht - Großer Winterberg (- Reitsteig - Aussicht an der Wenzelwand) - Roßsteig - Katzenstein - Goldsteinaussicht (und zurück, oder: Zeughaus - Großer Zschand - Neumannmühle Kirnitzschtal)

Charakter der Tour

Sehr anspruchsvolle Tour für Durchtrainierte. Dafür bietet sich von zwei Aussichtspunkten (Reitsteig- und Goldsteinaussicht) ein herrliches Panorama von der südlichen und der Hinteren Sächsischen Schweiz bis zur tschechischen Grenze. Der alternative Abstieg zum Zeughaus ist wegen der Steilheit und den hohen Querschwellen äußerst riskant und sollte nur dann versucht werden, wenn genügend Begleitpersonen zur Unterstützung mit dabei sind! Besser auch als lange Rolliwanderung geeignet.

Nachtrag

Ein erheblicher Teil der Tour, auf Reitsteig und Roßsteig, ist nicht als Radroute im Nationalpark ausgewiesen. Demgemäß ist das Fahrradfahren hier nicht erlaubt! Bei Verwendung eines Adaptiv- bzw. Tourenhandbikes und der entsprechenden Rücksichtnahme auf Wanderer sehe ich allerdings kein Konfliktpotential mit der Nationalparkverwaltung. Für Begleiter auf Zweirädern gilt das aber nicht! - Ggf. kann man auch Abschnitte der Tour im Rollstuhl erwandern.

Gesamteinschätzung

*** / teilweise riskant!

Gesamtlänge

15,8 km

Kumulative Höhenmeter:

+517 / -439 Hm

Wegbreite an der schmalsten Stelle:

90 cm

Hindernisse vorhanden:

ja

Eignung bei Nässe:

nein

Eignung der Gastronomie:

gelb

Einkehrmöglichkeiten:

- Großer Winterberg (schwieriger Zugang)
- Zeughaus
- Neumannmühle

Verkehrsanbindung:

S-Bahn bis Haltepunkt Schmilka-Hirschmühle, zurück mit Bus 241 ab Neumannmühle

Eignung der Verkehrsanbindung:

gelb

Verfügbarkeit der Mobilfunknetze:

vodafone Stufe 3

Video

Flash ist Pflicht!

Blick über den Nationalpark
Die Hintere Sächsische Schweiz ist ein besonders schöner Teil des Elbsandsteingebirges. Drei Aussichten sind mit dem Rollstuhl zu erreichen und ermöglichen faszinierende Ausblicke. Diese stellt das Video nicht nur vor, sondern zeigt auch einige Heraus-forderungen der anstrengenden Tour.

Klassifizierung

Übersichtskarte

Bilder von unterwegs