Wanderungen für RollifahrerVor der TourTouren für Handbiker

W31: Zur Oberen Schleuse bei Hinterhermsdorf

Wegverlauf

Hinterhermsdorf - Neue Straße - Wettinplatz - Bootsstation Obere Schleuse (und zurück)

Charakter der Tour

Das Ziel ist die Sehenswürdigkeit: durch die dichten Wälder an der Grenze zur Tschechischen Republik führt die Tour zur einzigen Klamm des sächsischen Teils des Elbsandsteingebirges.

Gesamteinschätzung

**

Gesamtlänge

9,6 km

Kumulative Höhenmeter:

+216 / -216 Hm

Wegbreite an der schmalsten Stelle:

ohne Einschränkung

Hindernisse vorhanden:

nein

Eignung bei Nässe:

ja

Eignung der Gastronomie:

grün

Einkehrmöglichkeiten:

- Einkehr am Parkplatz Buchenparkhalle
- Imbiß an der Bootsstation

Verkehrsanbindung:

Pkw oder Bus 241 bis Hinterhermsdorf

Eignung der Verkehrsanbindung:

gelb

Verfügbarkeit der Mobilfunknetze:

Vodafone Stufe 1

Klassifizierung

Übersichtskarte

Bilder von unterwegs